Arrow
Arrow
Slider

KM.Radln 2020 - Abschluss

Aktion KM.Radln 2020 der Gemeinden Huerm und St. Margarethen erfolgreich abgeschlossen!

Am 30. September 2020 endete der KM.Radln - Zeitraum auch in diesem Jahr. Obwohl Corona-bedingt die Aktion heuer erst am 1. Mai 2020 gestartet werden konnte und somit 42 weniger als ursprünglich geplant zum Radl-Kilometer-Sammeln zur Verfügung standen, konnten wir gemeinsam wieder ein Spitzen-Ergebnis erzielen!

Mit 118 St. Margarethner Teilnehmern konnten wir sogar um 24 mehr als 2019 verzeichnen, bei den Kilometern fehlten uns jedoch mit 126.410,50 km  ca. 30.000 km auf das Vorjahresergebnis.
Das machten aber die Hürmer Radler wieder fast wett, die mit einem Plus von 4 Radlern (78) und zusätzlichen  26.372,57 km (gesamt: 103.241,19 km) uns ein Gesamtergebnis von 229.651,79 km bescherten, was bis auf ca. 4.000 km fast dem Vorjahresergebnis entspricht!

Danke für die rege Teilnahme und die vielen geradelten Kilometer in einer durch die COVID-19-Pandemie von vielen Einschränkungen geprägten Zeit.

Die Ergebnislisten in alphabetischer Reihung sind im Schaukasten ausgehängt und stehen auf der Homepage zum Download bereit.

Die geradelten Kilometer dienen aber auch einem guten Zweck. Je 1000 km werden vom URC bzw. der Gemeinde Hürm € 2,-- gespendet.
Der Spendenbetrag (nach derzeitigem Stand € 1.200,--), der durch Spenden der Gemeinde Hürm und St. Margarethen und einiger Privatpersonen noch aufgebessert wurde, kommt heuer dem Himmelschlüsselhof in Texing zu Gute.

Der Corona-Virus bzw. die dadurch geltenden Verordnungen und Empfehlungen sind auch der Grund, wieso wir uns schweren Herzens entscheiden mussten, die Abschlussveranstaltung mit Radausflug nach Hürm und abschließender Weißwurts-Party im Vereinslokal GH Heribert Schmidl abzusagen.

Die bereits traditionelle Verlosung der 6 Stück St. Margarethner Einkaufsgutscheine, die auch heuer wieder von der Gesunden Gemeinde St. Margarethen dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt wurden, konnte aber durchgeführt werden.

Die glücklichen Gewinner: Daniela Biermayr, Annemarie Reiter, Christine Fuchs, Albert Jöchl, Holger Wieland und Liand Dür.