Arrow
Arrow
Slider

URC St. Margarethen - Landessieger der Aktion „Niederösterreich radelt“ 2019

URC St. Margarethen - Landessieger der Aktion
Niederösterreich radelt“ 2019
in der Kat. Vereine & Organisationen

 Nach dem St. Margarethen bereits Ende Mai 2019 in der Kategorie der Gemeinden bis 3000 Einwohner die Auszeichnung Frühlingsmeister im Bezirk St. Pölten erhielt, wurde am 5. November 2019 der Union Radclubs St. Margarethen (URC) als Landessieger von „Niederösterreich radelt“ 2019 in der Kat. Vereine & Organisationen von LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf im Forum der NÖ Versicherung in St. Pölten ausgezeichnet.

15 URC-Mitglieder in der Vereins-Dress konnten gemeinsam mit Vizebürgermeisterin Brigitte Thallauer, die selbstverständlich ebenfalls URC-Mitglied ist, die Auszeichnung entgegennehmen.

Der Wettbewerb „Niederösterreich radelt“ (21. März 2019 bis 30. September 2019), der heuer erstmals in dieser Form durchgeführt wurde, war auch ein großartiger Erfolg:
Rund 3.000 TeilnehmerInnen haben über 1,4 Mio. Kilometer erradelt und somit mehr als 250 Tonnen CO2 eingespart! Das ist nicht nur gut für die Gesundheit, sondern auch gut für das Klima!

119 Gemeinden, 90 Betriebe, 15 Vereine & 5 Regionen haben sich heuer an der Aktion „Niederösterreich radelt“ beteiligt und fleißig Kilometer und somit eingespartes CO2 gesammelt.

In der Kategorie „Gemeinden bis 3.000 EinwohnerInnen“ erreichte die Gemeinde St. Margarethen hinter Röhrenbach und Ertl die dritthöchste %-Beteiligung an aktiven RadlerInnen und somit den ausgezeichneten 3. Platz (österreichweit Platz 17). 

Gelesen 76 mal Letzte Änderung am Freitag, 08 November 2019 12:51